Plaid Seide Baumwolle aus Bhutan

319,00

Unserer Meinung nach, ein ganz besonderer Schatz in dieser hektischen Welt. In Bhutan ist man ein „eins“ mit der Natur und lebt ein Leben in bescheidenen, aber würdigen Umständen. Das Land hat ein Recht auch „Glück“ in seiner Verfassung manifestiert und ist tief religiös buddhistisch geprägt. Frauen und ihre Arbeit werden von ganzem Herzen geschätzt.
In Bhutan ist Handwerk allgegenwärtig und die Textilien sowie Stoffe werden in den Haushalten hergestellt. Die Arbeit trägt zum Auskommen der Familien bei. Die hauptsächlichen Grundstoffe für Garne und Farben entstammen der Natur. Man mischt häufig Karos, auch zu sehen in der alltäglich getragenen Nationaltracht, mit buddhistischen Motiven.
Bhutan liebt auch die Farbigkeit als Symbol der Lebensfreude.

Eine handgewebte Decke aus 70 % Seide und 30 % Baumwolle.
In natürlichem Beige Ton und eingewebtem Streifenmuster in erdigem Grau und natürlich sanftem Rot. Es werden nur Pflanzenfarben für die handgefärbten Seiden-Baumwollfasern benutzt.
Zauberhafte Details an Stickereien zieren den Abschluss der Decke entlang der eingedrehten Fransen.

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Produktinformationen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren…